Vegan Bali Ubud gesund Fruehstueck

Vegan Guide Bali: 5 Cafes in Ubud für einen Kickstart am Morgen!


Gesundes Essen? Klar. Aber bitte nicht im Urlaub!


Gehörst du auch zu den Menschen, die sich im Urlaub nichts „verbieten“ wollen? Egal wie bewusst du zuhause isst, penibel die Nährstoffe im Blick hast oder den täglichen grünen Smoothie zelebrierst, in den arbeitsfreien Tagen des Jahres hat das alles natürlich nichts zu suchen. Endlich mal ordentlich zuschlagen, ohne Rücksicht auf Figur und Gesundheit. Healthy lifestyle ade! Urlaubs-mode on!


Ist dieser Gedanke nicht ziemlich absurd, sich in der „schönsten Zeit des Jahres“ essenstechnisch einfach gehen zu lassen, Ballast anzuhäufen (denn: im Urlaub darf ich das schon mal), sich öfter mal zu überessen (denn zuhause ist ja dann wieder Diät halten angesagt) nur um sich zu wundern, wieso man sich nach Rückkehr in den Alltag nicht sonderlich erholt fühlt?


Wie wäre es, wenn man sich im Urlaub stattdessen einmal BESONDERS verwöhnt? Und damit meine ich nicht nur das Äußere: neue Klamotten, ein schönes Hotel… sondern vor allem: Sich selbst! Und zwar so richtig. Körper UND Seele, du weißt schon …


Wieso also nicht beides haben: Essen, dass dich maximal mit Power und Nährstoffen versorgt UND gleichzeitig die Seele mit diesem schönen Urlaubs-„das gönne ich mir heute mal“-Gefühl streichelt.


Unglaublich leicht wird es dir in Ubud/Bali gemacht, deine Batterien aufzuladen.  Gesundheit und Genuss gehen hier Hand in Hand und gesunde Küche, vegane Cafes und Gourmet-Rohkostgerichte sind hier eher Regel als Ausnahme. Und das alles zu unglaublich günstigen Preisen!


Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr! Bereits am Morgen versorgst du dich mit dem Besten überhaupt. Für deinen perfekten Start in den Tag stelle ich dir meine 5 Lieblingslocations in Ubud vor.


Seeds of Life

9


Wenn du Wert auf gesundes oder gar rohveganes Essen legst, führt kein Weg am Seeds of Life vorbei! Zentral, aber etwas schüchtern in einer Seitenstrasse gelegen, wird es dein Mekka für frische, gesunde Küche mit dem gewissen Gourmet-Extra. In der oberen Etage bringst du deinen Körper mit Yoga in Form, im angeschlossenen Cafe entspannst du dich danach mit hausgemachtem Kombucha, Superfood-Smoothies oder frischgepressten Säften. Nicht nur das Frühstücks-Menü liest sich wie ein Märchen. Egal ob du dich für Pancakes (zum Niederknien!), knuspriges Granola oder die pink-Dragonfruit-Bowl entscheidest, alles ist göttlich! Seeds of Life ist 100% Rohkost, 100% vegan.

 

Adresse: Jalan Gootama No. 2, Ubud

Website: The Seeds of Life

 

Atman Cafe

2


Yoga-Spirit, chillige Musik und gesunde (aber nicht ausschließlich pflanzliche) Küche findest du im Cafe Atman. Das Menü ist umfangreich, bietet vegane und zahlreiche rohvegane Highlights. Das Cafe ist somit auch bestens geeignet, wenn du mit nicht-veganen Freunden unterwegs bist, denn hier wird sicher jeder fündig. Neben dem guten Kaffee hat es mir besonders das supercremige rohvegane Porridge angetan, mit Walnüssen, Kokosmilch und Sirup on site! Unbedingt probieren!


Adresse: Jalan Hanoman no 38, Ubud

WebsiteAtman Kafe


AA Juicery

7

Der Weg zur Juicery kostet dich nur wenige Minuten mit dem Roller aus dem Zentrum Ubuds heraus. Das kleine familiengeführte Cafe belohnt dich dafür mit frisch gepressten Nährstoffbomben: Säfte zum selbst kreieren und auf Wunsch mit Lieferung vor deine Haustür! Der Favorit auf dem überschaubaren Menü ist allerdings die Acai-Bowl! Diese bestellst du mit Toppings deiner Wahl: Chia, Früchte, Kokosnuss, Superfroods…AA Juiceria ist meine Nummer 1 für den Frische-Kick am Morgen!

Wähle am besten einen Platz in der oberen Etage und lass den Blick auf Reisfelder schweifen.


Adresse: Jalan Tirta Tawar  No. 62, Ubud

WebsiteAA Juicery


Alchemy

4


Hands-down für das Frühstück im Alchemy! Ob Granola, aufgeschlagene Kokoscreme, Mandelmilch oder Erdnuss-Schokoladen Sauce – das Frühstücks-Menü besteht fast ausschließlich aus hausgemachten, besten rohveganen Zutaten. Danach fliegst du förmlich durch den Tag!


Adresse: Jalan Penestanan Klod No.75, Ubud

WebsiteAlchemy


Garden Kafe

6


Von deiner morgendlichen Yogastunde in Ubuds größtem Studio (Yoga Barn) stolperst du direkt ins Garden Kafe. Durch die offene Bauweise mit viel Holz und Bambus kannst du frische Luft tanken, während du dich zwischen Tofu-Rührei, Porridge oder rohem Granola-Müsli mit Früchten entscheidest. Probier auch mal die indonesischen Klassiker auf der Karte! Bubur Injin zum Beispiel – ein Porridge aus schwarzem Reis, mit Kokoscreme und Banane serviert und einfach oberlecker! Namaste!


Übrigens: das Garden Kafe ist für jeden geöffnet und nicht an den Yogaunterricht im Yoga Barn geknüpft.


Adresse: Jalan Raya Pengosekan, Ubud

Website: Garden Kafe at Yoga Barn

6 Comments

  • Das sieht lecker aus :-)
    Mich würde noch interessieren, wie viel du durchschnittlich für ein Frühstück in Ubud gezahlt hast?
    LG
    Natascha

    Februar 23, 2016 at 2:55 pm
      • Bald ist relativ :-)
        Ich habe es mir für den nächsten Winter (also voraussichtlich Januar 2017) fest vorgenommen. Vorher klappt es bei mir leider nicht. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude – ich lese fleißig alles, was ich auf diversen Reiseblogs zu Bali finden kann. Ich kann es kaum abwarten, selbst nach Bali zu fliegen.
        Ich hoffe es gibt auch von dir demnächst noch weitere Artikel über Bali!?
        LG
        Natascha

        Februar 24, 2016 at 9:47 am
  • Kristina

    Antworten

    Hallo Vilia,

    ich sitze just in dieser Sekunde im Atman Kafe und löffel Creamy Coconut Porridge!
    Danke für diesen tollen Tip, es ist unglaublich lecker!

    Viele Grüße aus Ubud,
    Kristina!

    Februar 22, 2017 at 3:26 am

Post a Comment

*